Team- und Werteanalysen

Der sogenannte Cultural Fit - die Übereinstimmung der Werte von Mitarbeiter und Unternehmen- ist wichtiger für ein Unternehmen als das Fachwissen der Mitarbeiter.  Und Disharmonie in einem Team bindet Energie und untergräbt die Motivation. Deshalb sollte ein Team auch von der Persönlichkeit der Teammitglieder, ihren Einstellungen und Werten zusammen passen.

Dabei ist jedes Team ein soziales System, das bestimmten - offenen und verdeckten- Regeln folgt. Es gilt die verdeckten Gesetzmäßigkeiten aufzudecken und im Sinne eines gut funktionierenden Miteinanders zu offenen Regeln zu machen. Erst dann kann an einer klaren und eindeutigen Erfolgsstrategie und Zielsetzung für das Gesamtteam gearbeitet werden.

Deshalb wird im Vorfeld des Workshops eine anonyme Werte-Abfrage auf der Basis des Shared Value Testes von Rob Lebow, Bill Gates` Kommunikationsmanager, durchgeführt. Dieser Test  deckt das Spannungs-Verhältnis auf zwischen den Werten, die ein/e Mitarbeiter/in persönlich schätzt und denen, die er/sie im Arbeitsumfeld tatsächlich erlebt und die das Wohlfühlklima im Team bestimmen.

Im Workshop werden dann die kontrovers wahrgenommen Werte diskutiert, das Verständnis der einzelnen Mitglieder von Teamidentität geklärt, eventuelle Disharmonien, Ängste und Unzufriedenheiten aufgedeckt und die gemeinsamen Unternehmens-Ziele in einem Gruppenprozess festgelegt. Anschließend werden Regeln zum empathischen Umgang miteinander aufgestellt und von jedem Mitglied unterschrieben.