Selbst- und Stressmanagement

Überforderung im Job ist ein Phänomen unserer Zeit. Besonders  gefragt sind Kompetenzen in Stressmanagement,  Zeitmanagement und  Arbeitsorganisations-Techniken, um der hohen Arbeitsbelastung entgegenwirken und einen privaten Ausgleich zu schaffen.

Stressmanagement ermöglicht es den  Mitarbeitern, negativen, non-produktiven Stress in positiven Stress umzuwandeln. In Work-Life-Balance Programmen  lernen Mitarbeiter, das Spannungsfeld zwischen äußeren Anforderungen und eigenen Vorstellungen konstruktiv zu nutzen, sich realistische, langfristige Ziele zu setzen und die Arbeit so zu organisieren, dass genügend Zeit für Erholung, sportliche Aktivitäten und Familie bleibt.

Das Corporate Coaching Institut bietet Workshops und Testverfahren an zu den Themen  Stressmanagement, Zeitmanagement und Selbstführung. Diese analysieren die Ist- Situation des  Probanden, um persönliche Stressoren und Zeitdiebe zu identifizieren und zeigen Wege auf, um den negativen Stress in positiven umzuwandeln oder im Vorfeld zu vermeiden.  Mehr zu den Workshops  auf Anfrage im Institut.