Dr. phil. Daniela Kuhlmann-Reichel, M.A.

Fakultätsmitglied der Edinburgh Business School

Humanwissenschaftlerin, spezialisiert auf Eignungsdiagnostik & Personalauswahl, Kommunikationstraining, Stress- und Konfliktmanagement sowie Verkaufspsychologie.

Analysiert und berät Einzelpersonen bei der Studien- bzw.  Berufswahl und  Unternehmen bei Personalauswahl & Potenzialentwicklung. Firmen und Praxen bietet sie Trainings im Bereich Kommunikation und in Fragen der Teamharmonisierung. Als zertifizierte AVEM-Anwenderin und Burnout Lotsin® erstellt sie Gutachten über das Burnout-Risiko Gefährdeter und schult Führungskräfte im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern. Außerdem begleitet sie Klienten in Krisenzeiten und Konfliktsituationen und unterstützt sie mit verschiedenen psychologischen Hilfsmitteln.

 

Ausbildung und Berufserfahrung:
Studium der Germanistik und Anglistik sowie Psychologie im Nebenfach  mit den Abschlüssen  M.A.  und Dr. phil. Ausbildung als Werbe-und PR-Beraterin, Hochschul-Degree als systemischer psychologischer Coach sowie diverse Zertifizierungen im Bereich der Persönlichkeitsanalyse und Eignungsdiagnostik, u.a. als Auftragnehmer nach DIN 33430 durch die Dt. Psychologen-Akademie. Geprüfte Burnout Lotsin (BoHc1100273) mit den Qualifikationen "Gutachter", Auditor",  "Supervisor" und "Navigator".

Mitglied  im  QRC®  - Qualitätsring Coaching und Beratung e.V. (QRC®)

10 Jahre wissenschaftliche Tätigkeit an zwei bayrischen Hochschulen. Selbständig seit 1997 als Trainer, Coach, Kommunikationsberater und Ghostwriter mit den Firmen Studio Ghostwriter und  Corporate Coaching Kuhlmann; Hochschuldozentin seit 2002 für die Fächer  Marktpsychologie & Organisational Behaviour.