Psychologisches Coaching und Ferncoaching via Skype

In Problemsituationen oder Veränderungsprozessen entwickeln Sie individuelle Lösungen im Dialog mit Dr. Kuhlmann-Reichel. Sie ist Coach im QRC® - Qualitätsring Coaching und Beratung. Der QRC® ist Mitglied im RoQRC Logoundtable der Deutschen Coaching-Verbände und steht für einen hohen Qualitätsanspruch. Alle Mitglieder sind zertifiziert. Mehr zum Thema Qualitätsanspruch im Coaching finden Sie bei der Stiftung Warentest im Artikel "Coachen will gelernt sein".

Was können Sie von einem Coaching erwarten?

Zunächst wird Ihr gegenwärtiger Zustand mit allen Symptomen und vorhandenen Problemen analysiert. Dann werden gemeinsam erreichbare Ziele definiert, die hierfür notwendigen Ressourcen (Eigenschaften und Stärken) bestimmt und die Mittel festgelegt, um diese zu aktivieren.
Neue Methoden ermöglichen hierbei schnelle Verhaltens– und Einstellungsänderungen.

* Umstrukturieren negativer Gedanken und Aktivierung von vorhandenen Ressourcen mit transaktionsanalytischen, kognitiven und hypnosystemischen Methoden.

* Selbstwertsteigerung und Auflösen von Blockaden durch EFT ( Emotional Freedom Techniques® ; Zertifizierung nach Gary Craig, Level 2). Dabei werden Meridianpunkte in Verbindung mit psychologisch erarbeiteten  Affirmationen geklopft. Hierdurch werden  Energieblockaden gelöst sowie belastende Emotionen, Ängste und Phobien losgelassen.

* Aufstellungsarbeit mit Figuren zur Wahrnehmungserweiterung und zum Erreichen von gedanklicher Klarheit

* Psychologisches Sprach– und Verhaltenstraining zur Beziehungsfördernden Kommunikation in Partnerschaft und Familie ( Schulz von Thun und LAB nach Shelle Rose Charvet )

Ablauf und Konditionen:

Coaching dauert gewöhnlich drei bis fünf Sitzungen, mitunter werden die erwünschte Veränderung oder die Anliegen-Klärung bereits in einer Sitzung erreicht. Generell wird der Coaching-Prozess  in drei  Phasen eingeteilt, die nicht  trennscharf sind, sondern eng miteinander verzahnt ablaufen:

1. Prolog = Anfrage und telefonisches Vorgespräch; kostenfreies, persönliches  Erstgespräch (1 Stunde) zur Klärung von Erwartungen und Zielen für die gemeinsame Arbeit

2. Hauptteil = Coaching-Prozess;  jede Sitzung dient der Bearbeitung  eines (Teil-)Anliegens.

3. Epilog = Zielkontrolle und Abschluss

Wenn Ihnen die Anfahrt zu weit ist, haben Sie die Möglichkeit, das Coaching nach dem einleitenden 4-Augen-Gespräch Gespräch via Skype-Bild-Telefonie weiter zu führen. Sie benötigen für die Video-Konferenz nur einen PC mit Internetanschluss, eine handelsübliche Webcam und einen Skype-Account.
Downloaden Sie hier unser Infoblatt "Coaching-Konditionen".


Kosten:

Coaching ist keine Kassenleistung. Die Sitzungen sind privat zu zahlen und werden mit 150 €/Std. netto für 60 Minuten berechnet. Coaching ist jedoch im Rahmen einer berufsbegleitenden Dienstleistung steuerlich absetzbar (ähnlich einer berufsbedingten Fortbildung).